Raus.

Es muss raus, – rein – raus – raus! Der Winter will rein in unsere Stadt, die Sehnsucht muss raus. Der Wind graebt sich seinen Weg rein unter das Bett. Du musst frueh raus um zur Arbeit zu kommen und ich komm rein um mich vor den Rechner zu setzen. Und doch, das Raus gewinnt. Raus – raus – raus! Es muss raus, egal was es ist, egal was drueckt und die Seele aufblaeht. Es muss raus zu den anderen Dingen die in der Welt schwirren, muss sich verbinden, muss verfliegen muss freigelassen werden und irgendwo mit dem Wind wieder rein … rein unter die Tuer … zum Bett. Nur so ist der Kreislauf gewaehrt, nur so kann ueberhaupt etwas rein .. wenn es vorher raus darf.

lieblos.de steht fuer raus und rein. Raus aus meinem Kopf, rein in eure Augen. Viel zu lange habe ichs wieder unterdrueckt, habe es drin gelassen und bin aufgeblaeht. Ob mein raus irgendwo rein darf weiss ich nicht, ob es sich den Weg geheim suchen muss um dann von hinten rein zu kommen, oder ob es frei reinkommen darf. Es ist eure Sache ob ihr es rein lasst – wichtig fuer mich: Es muss raus, raus – ganz weit weg und raus, denn dann fuehl ich Ausgewogenheit und bin sicher das es an mir nicht liegt, an mir nicht liegen kann wenn jemand sagt: “Es kommt nichts rein.”

Was also vor ein paar Wochen auf sichtbarkeiten wieder begann nimmt auch hier seinen Lauf. Als blogger noch nicht laufen konnten war lieblos.de da und wird auch noch da sein wenn die blogger da draussen schon lange ihre Sachen gepackt haben und beleidigt nach hause ziehen. lieblos.de waren und bleiben die liebevollsten Seiten im Netz, also Ohren auf, Augen nach links und immer schön fühlen, fuehlen was da gerade rein oder raus will.

Steh ich letztens vor der Tuer meiner Wohnung und ging grade raus, fiel mir auf ich will wieder rein, aber der Schluessel lag noch drinnen. Kurz nachgedacht, vom Waeschestaender im Keller eine Stange abgebrochen. Selbige durch den Postschlitz in meiner Wohnungstuer geschoben und die Tuerklinke betaetigt und schon ging es wieder rein. Erst ich raus, dann wieder rein wollen – Gewalt am Waeschestaender raus – Stange wieder rein -Stange wieder raus – ich wieder rein – Schluessel mit raus.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *