Living on the Edge!

Ja, ich bin zufrieden mit meinem Boot, aber ein kleines Badeschiffchen muss fuer die Aktion noch her! Damit ich auch im Winter was zu tun habe. – Das Video ist so geil, dass ich glatt meine Pizza im Ofen vergessen habe und nun ein Kohlebrikett aus dem Ofen holen durfte ;-)

http://www.youtube.com/watch?v=nDToL593cmU 

Freunde muesste man haben die son Scheiss mitmachen ;-) – Dann koennten wir uns im Januar am Deich treffen und dann ab mit dem Laser oder sonstwas ins Wasser: Und ab die Post!

Herbstrefit meiner Neptun20

Neptun20Nun ist es soweit, das Boot hat kein Wasser mehr unterm Kiel und bekommt die Pflege die sich die holde Weiblichkeit auch wirklich verdient hat. Wurde Sie doch in den letzten Jahren etwas Stiefmütterlich behandelt, so soll die Neptun20 doch nun erfahren was es heißt von einem Sven! gepflegt zu werden *lach*

Für alle die sehen wollen wie es aussieht und vielleicht auch noch ihren Senf dazu geben wollen, die schauen sich mal in den dafür extra eingerichteten Seiten um. Ein paar Fotos mit vielen Fragen wie die Pflege für die Kleine denn nun aussehen soll; denn mal ganz ehrlich: Ich hab keine Ahnung von dem was ich da tue und bin darum über jeden Tipp dankbar. Lysann sagt ja immer: Ich soll um Hilfe Fragen – also: Hilfe!

/Fotos/2006-10-28_detailbilder_neptun/

Heute konnte ich schon einiges am Holz schaffen und wer genau hin sieht sollte dies auch auf den Fotos sehen können ;-)

KK Antrag fuer leiblos.de ist gestellt.

Es geht voran, der Umzugsantrag (KK) fuer den Namen leiblos.de ist gestellt und wir werden damit die Umstellung pruefen. Auch werden wir dann den Mailverkehr ueber unseren eigenen Server pruefen und alles fuer den endgueltigem Umzug der restlichen Domains checken. Der alte provider hat noch 5 tage Zeit um dem Antrag zuzustimmen, mal sehen ob wenigstens das klappt ;-)

lieblos.de sollte wieder erreichbar sein.

Unsere Domain lieblos.de schickt euch wieder richtig hierher. Bei lieblos.com landet man noch beim Provider :-(, leiblos.de geht auch wieder. Ich begruesse alle die in den letzten Tagen etwas unter lieblos.de Entzug leiden mußten. Bitte tragt vorerst die jetzt oben gezeigte URL in eure Favoriten oder Lesezeichen ein, da werdet ihr immer sicher hier her gebracht.
Naechste Woche werden alle Domains beim Provider gekuendigt und umgezogen, dies wird innerhalb der naechsten 4 Wochen vollzogen sein. Die ganzen Stoerungen, und insbesondere die Art wie der Provider mit ihnen umgeht sind mir zu viel geworden :-(. Ich moechte gern als Kunde behandelt werden, so wie ich meine Kunden auch behandel; und dieses Gefuehl habe ich bei unserem jetzigen Provider leider nicht mehr :-(.
Noch einmal die kleine technische Erklaerung warum oben genannte URL auch funktioniert wenn lieblos.de nicht erreichbar ist. “lieblos.de” ist nur ein Verweis auf den wirklichen Computer auf dem der Inhalt von lieblos.de gespeichert ist. Schon vor einigen Jahren haben wir den Inhalt vom Namen lieblos.de getrennt, diese Trennung moechte ich auch beibehalten, da ich so die volle Kontrolle ueber den Rechner habe auf dem die eigentliche Webseite liegt und mich gleichzeitig nicht um den Mailservice kuemmern muss. Wenn sich natuerlich z. B. Rainer bereit erklaert hier noch mehr Zuarbeit bei der Konfiguration und Wartung zu leisten, dann koennten wir natuerlich auch beides zusammenziehen *RainerAngrins* ;-)

UPDATE: lieblos.com geht auch wieder, neues Handle bei der Denic ist generiert.  leiblos.de wird demnaechst umziehen um den ganzen Umzug zu testen.

Was man alles so findet ;-)

mannaufdemmeer2.jpg

Da raeum ich grad n bisschen auf und finde dieses Bild. Es muss irgendwann in den Siebzigern aufgenommen sein. Leider musste es bei meiner “Pflege” natürlich etwas leiden, aber es hängen einfach zu viele Erinnerungen dran als das es hier in der Schublade verottet. Ich glaub ich war damals mal mit Peter zu den Filmaufnahmen “Drei Mann in einem Boot” gefahren um Heinz Ehrhard mal aus der Naehe zu sehen. Man was waren das fuer Zeiten; die Technik war lange noch nicht soweit, Wind gabs scheinbar auch noch nicht so viel, aber Spass hatten wir trotzdem! Mensch Peter, erinnerst du dich noch? Weisst du noch ungefaehr wo das Bild entstanden ist?

Pleonasmus und http://faql.de/

Es entstand aus dem Kommentar von “Sven der andere”, ich musste unbedingt “postmodern” nachschlagen und landete wie so haeufig irgendwo ganz wo anders und schaute nach dem Begriff “Unkosten” (Tja Papa, da musste ich ein bisschen dazu lernen; ist nicht ganz korrekt was wir da immer gesagt haben ;-) und eben fuer diesen Begriff landete ich auf http:/faql.de des Usenet-Forums de.etc.sprache.deutsch.

Einfach klasse fuer Leute die einiges bezueglich Sprache und Woerter immer schon mal wissen wollten und es gar nicht gemerkt haben, oder wie fuer mich: Einen Klugscheisser vor dem Herren. Einige Dinge wie Oxymoron (eines meiner Lieblingswoerter, seit ueber einem Jahrzehnt!) fand ich wieder und durfte zusaetzlich Pleonasmus lernen, was fast schoen zu Oxymoron passt. Schaut selbst nach wenn ihr ein bisschen Lust auf Lesen habt, ich verbringe da jetzt schon ne gute Stunde und bin noch lang nicht durch.