Mein Fahrradladen

Also ehrlich; mit meinem Fahrradladen waere eines bewiesen: Ich bin sicherlich nicht der, der auf Termineinhaltung pocht und bei eben Terminueberschreitungen sofort boese ist. Der Ton macht auch hier wie ueberall die Musik .. und die klingt bei Jacko in Dachau einfach immer gut!

Ich habe noch nie was von ihm zum Termin wiederbekommen. Auch heute war schon wieder 3 Tage ueber das Ziel hinaus. Und als ich grade das rad in den Wagen packen will kommt er rausgerannt. Ne so passts doch noch nich, irgendwas stimmt da nicht und hier, nee da muesse man wohl nochmal durchbohren, sonst wuerd ich mich wieder aergern nach ein paar 100 Kilometern.

ja so ists schoen, ich kenn seine Lebensgeschichte, er kennt meine. Er weiss genau wofuer ich mein Rad brauche und alles immer mit einem Lachen und Laecheln und Danke sagen: ich fuehl mich richtig Betreut und Wohl bei ihm.

Los nimm das Rad nochmal zurueck, lass dir Zeit – und ich fahr mit einem Laecheln davon …. ohne mein Rad. Schoen.

Depression.

Aus Wikipedia: Die Krankheit Depression (depressive Episode nach ICD-10) ist charakterisiert durch die Symptomverbindung von Antriebshemmung, zu der auch eine Denkhemmung gehört, Stimmungseinengung, innere Unruhe Schlafstörungen. Diese Schlafstörungen sind Ausdruck eines gestörten 24-Stundenrhythmus. Häufig geht es dem Kranken in den frühen Morgenstunden so schlecht, dass er nicht mehr weiter schlafen kann. Liegt diese Form des gestörten chronobiologischen Rhythmus vor, fühlt sich der Patient am späten Nachmittag und Abend jeweils besser, bis dann einige Stunden nach Mitternacht die depressive Symptomatik in voller Stärke wieder einsetzt.

Hmmm, ich glaub langsam sollte ich mir ernsthafte Sorgen machen – das passt zu mir wie Arsch auf Eimer :-(.

Der Junge ist verliebt.

DER JUNGE IST VERLIEBT

Im siebten Himmel auf Wolke Nummer 9 liegt ’n Kumpel von mir
Und sicher glaubt er gerade dass er träumt denn gestern Nacht ist ihm was Gutes passiert
Als er gestern Nacht dieses Mädchen küßte hat es jeder gesehen
Klar war guter Sex im Spiel wenn ich’s nicht besser wüßte hab ich doch das Gefühl

Der Junge ist verliebt
Den hat’s bös getroffen
Denn wenn einer so schielt wenn er küßt bleibt keine Frage offen
Der Junge ist verliebt
Den hat’s bös getroffen
Und dass es so was gibt bleibt nicht mehr nur zu hoffen

Es ist Sonntagmorgen und der Himmel ist blau und ich glaub ich ruf ihn mal an
Ich will ihm ja nur was auf die Mailbox quatschen doch der Junge geht ran
Und ich höre sie lachen und ich höre ihn schreien und ich frage ihn wie es ihm geht
Es geht mir sehr sehr gut doch das Mädchen neben mir macht mich … wahnsinnig

Der Junge ist verliebt
Den hat’s bös getroffen
Denn wenn einer so schielt wenn er küßt bleibt keine Frage offen
Der Junge ist verliebt
Den hat’s bös getroffen
Und dass es so was gibt bleibt nicht mehr nur zu hoffen
Der Junge ist verliebt
Der Junge ist verliebt
Der Junge ist verliebt

Von ihr hab ich gehört dass sie mal wegziehen wollte in eine andere Stadt
Und ich kann euch sagen mein Kumpel ist froh dass sie das nie getan hat

Denn der Junge ist verliebt
Den hat’s bös getroffen
Denn wenn einer so schielt wenn er küßt bleibt keine Frage offen
Der Junge ist verliebt
Den hat’s bös getroffen
Und dass es so was gibt bleibt nicht mehr nur zu hoffen
Der Junge ist verliebt
Den hat’s bös getroffen
Und dass es so was gibt bleibt nicht mehr nur zu hoffen

von Ingo Pohlmann. Am 6. Juli Live in Cuxhafen; ich werd da sein!

Watt geil!

musiccover.gifIch sags euch, 124 Jahre hatten die da oben auf der Kieler-Woche wahrscheinlich keinen Spass *lachGroehl*; aber nu war es soweit, die Bombe ist quasi geplatzt und Sven war mit auf der Kieler-Woche. Zwei Tage gerockt was das Zeug haelt. Am Freitag basta live und danach noch den Ingo – Pohlmann …….. “Der Junge ist verliebt” *sing* .. aaeeeh welcher Junge bitte? ;-). Weiter in der Nacht viel Spass mit der daenischen Kajakmannschaft. Bis 5 und um 8 hatten die Regatta ;-). Samstag gabs dann Foerde und Boote gucken, Abends wieder Kieler Woche mit Teetrinken im Marokkaner Zelt und spaet in der Nacht die Piratenjungs von Skorbut (Seemannslieder auf andere Art – Alle Songs auf der Webseite zum Downloaden!) die auf(m) kai nochmal so richig gerockt haben! Der Hammer! Ich hoffe Bengi und Co hatten mindestens nur halb so viel Spass, dann wars auch bei denen Endgeil *grins*

PS: Meine Kamera hat ma nu ganz den Geist aufgegeben .. nu muss doch ne neue her *schniefGrins* ;-) – Und drum gibts auch keene Fotos vom Wochenende, leider :-(

Ab zur Kieler-Woche!

Ja, endlich ist es soweit. Nachdem die Kieler-Woche nun 124 Jahre ohne mich stattgefunden hat muss ich endlich mal hin! Die Oenay erwartet mich sehnsuechtig und ich sie, und natuerlich das Wasser, das Meer, die Kueste, das Salz, die Luft, den Wind .. und vielleicht ein bisschen das Fest ;-)

kiel.jpg
Original von www.praxis-oberdorf.de; danke! Aufs Bild fuer die originalgroesse klicken.

Schoenen Gruss und machts gut, Bengi in Scheeßel auf dem Huricane Festival; Pete & Anne ebenso, Anja mit dem Frankfurter und alle anderen bei dem was sie gerade machen!

Nu aber mal wieder on the Road und nich aufm Boat!

So langsam komm eich wieder rein. Wirklich nur langsam aber sicher. Und vielleicht sollte ich auch nicht das wort “rein” verwenden, sondern eher “drauf”. Endlich sitze ich wieder drauf – auf meinem Rad; und das mehr oder minder regelmäßig.
Letzte Woche saebelte ich 3x um den Chiemsee und kam so auf etwas 180km. Diese Woche wars leider nicht so viel, aber mit den heutigen 70km komme ich wenigstens auf knapp ueber 100km diese Woche. Die Beine danken es, dass ichs noch nicht so uebertreibe *lach* auch wenn der eine Krampf beim Schwimmen am Chiemsee passierte – natuerlich genau als ich ziemlich aufm See am schwimmen war … nix passiert, aber ganz schoen fies wars.

Dafuer war das radeln heute nur schoen. Die Sonne brannte und es lief gut – wahrschinlich weil ich endlich mal wieder an die Energieverorgung des Fahrers gedacht habe *lach* Ich hatte vom Mittagessen noch ein bisschen gebratene Nudeln mit Huenerfleisch im Chinesenpappbecher dabei. Diese zog ich mir genuesslich auf der Haelfte der Strecke rein, natuerlich lies mein Zeitplan kein anhalten zu und so wurde wie immer beim fahren gegessen. Als ich dann gerade in ein Dorf reinfuhr; ich kam gerade von einem Huegel runter und rollte so mit 30km/h am Ortsschild vorbei. Quasi liegend auf meinem Lenker. Linke Hand den Pappbecher mit dem Essen, in der rechten Hand die Gabel. Und grad als ich mir einen dicken Batzen Nudeln in den Mund schiebe stehen zwei Junge Frauen im Bikini am Strassenrand … aeh ich weiss nicht wie ich deren Blick beschreiben soll *lach* …

Schaden gabs dann auch noch heute am Rad. Die erst zu dieser Saison angebrachte Vorderlampe hing auf einmal lose rum, genauso wie das Schutzblech vorne. Na schoenen Dank, das hielt man gar nich und so kommt das Rad morgen wieder zum Haendler … und nochmal bitte ;-) Ich brauchs das Wochenende nicht, denn es geht morgen Abend ab zur Kieler Woche .. jjjeeaaaahhh!

Ich hab heut Nacht von Steve Jobs getraeumt …

… muss ich mir Sorgen machen? – Da sitzen wir und gucken irgend einen Film in meinem Traum.In dem Film kommt irgend ne Szene mit Steve und Bill G. vor und irgendwie sitzt Steve und Irgendwer neben mir. Dieser Irgendwer sagt wiederum irgendwas ueber Steve und dann stelle ich die beiden vor und tue ganz verwundert, dass der Irgendwer den Steve nicht kennt. Es wirkt als ob Steve und ich schon jahrzehntelang beste Freunde sind ….. hmm komischer Traum ;-) – Und es ist in keinem Traumdeutungsbuch zu lesen was es bedeutet von “Steve” zu traeumen *lach*

In den Morgenstunden wurden die Traeume dann besser, ich erinnere mich unbedingt weiterschlafen zu wollen weils grad so gut war ;-)

Der Schluessel steckt.

Ja ich verbring ja wirklich schon viel Zeit im Auto, aber sooo uebertreiben wollte ichs dann heute auch nicht, dass ich nun die naechsten tage dort verbringe. Mein Schluessel steckt seid heute im Schloss .. und steckt da und macht auch nix anderes mehr *lach*. Fahren kann man sehr schoen mit dem Wagen, anhalten auch *lach* aber dann wenns ums aussteigen geht gibts dieses kleine Problem. Er steckt einfach fest. Alle Klugscheisserein von kollegen und dem Audihaendler: “Ja da gibts ne Notentriegelung, da muessen sie nur n bischen haennern und klopfen” .. Jaja ihr Klugscheisser ;-) – Ende vom Lied: Audi hat den Wagen da behalten und zum kroenen Abschluss sagt der bei der Auftragsannahme noch so schoen zu mir: “Den Schluessel braeuchte ich dann”. “Aeeehh, der steckt” sage ich nur trocken und steige in meinen Leihwagen …. so kanns gehen, “er” steckt, und es ist auch wieder nicht gut. Raus und rein muss halt moeglich sein, sonst machst keinen Spass ;-)