Sparsam geht auch.

Nachdem ich sonst immer weit unter 700km mit einem Tank bei meinem Audi schaffe waren es letzte Woche ueber 900km! Ja, der Sven! kann auch sparsam Autofahren, zwei Tankfuellungen ueber habe ich es mal ausgetestet und bin beide Male ueber 900km mit ca. 69 Litern Diesel gekommen.

tacho.jpegDamit ihr es glaub gibt es das Foto *grins* Ihr seht rechts unten im Tacho die gefahrenen Kilometer von 901,9km und links unter der Temperatur die noch zu fahrenden Kilometern. Bei der zweiten Tankfuellung habe ich ca. 930km geschafft, da ich mal von Anfang an drauf geachtet habe. So gierig istd er Audi dann doch nicht wie ich immer dachte, liegt halt etwas an mir ;-)

Heute hielt der Tank uebrigens wieder ca. 740km…, auf „S“ machts dann doch etwas mehr Spass … wenn ca.500km Baustelle ueberhaupt Spass machen koennen *grummel* – Donnerstag und Heute quer durch die Republik, von West nach Ost und wieder zurueck. Ueber 700km Strecke und davon gefuehlte 500km Baustelle, einfach Wahnsinn was da auf den Strassen passiert (nicht nur bezueglich der Baustellen :-)

Der Kilometerzaehler zeigte heute, knappe 5 Tage nach dem Foto etwa 50.000km an – aber die haben sich gelohnt. Es war ein super Wochenende mit Lysann in Berlin bei der BlueManGroup. Ach und im Zoo waren wir dort auch, aber da lohnt sich Leibzig wirklich mehr, der Berliner Zoo ist doof :-(. In Berlin moegen die wohl der artenreichste Zoo der Welt zu sein, aber leider ist es ein „Kistengucken“ nach dem anderen; ein bisschen weniger Artenreichtum weniger und dafuer etwas mehr Platz und schoene Gehege fuer die Tiere waere sicherlich besser gewesen … und Erdmaenchen haben wir auch nicht gefunden :-(

Weiterhin gibts in Berlin nur „Kantinenessen“ wobei man in Leibzig neben Giraffen und Zebras koeniglich speisen kann!

Ach ja, was noch geschah: Waerend Lysann und ich am Sonntag Fruehstuecken waren, lief ein gewisser Herr Haile Gebrselassie innerhalb von 2 Stunden und etwas ueber 5 Minuten die 42,195km beim Berliner Marathon! Einfach wahnsinn, auch wenn uns die Strassensperren am Abend zuvor die Limousinenfahrt versaut haben, wir mussten doch tatsaechlich mit der S-Bahn zum Theater, … was fuern Stilbruch ;-)

3 Gedanken zu „Sparsam geht auch.“

  1. Grüß Dich!

    Hey, und ich dachte mir grad noch „das müsst doch fast ein Audi sein“ und tatsächlich *hihi*
    ABER, Du solltest Dich in Zukunft anschnallen, denn so ein Kombiinstrument zeigt nicht nur den Spritverbrauch, sondern u.a. auch, dass man nicht angeschnallt is ;O)

    Herzlicher Gruß aus Audi-Town von B.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.