[update] On the Road … aehh Boat again.

Also falls mich jemand sucht, jemand Lust auf Wasser, baden und vielleicht Wind hat. In Feldwies beim Madl. Abfahrt Uebersee A8 – da wird man fuendig. Hab heute schon ein bisschen die mit GFK verstaerkten Backskistendeckel und den Ankerkastendeckel gestrichen und die Fugen vom Hubdach und den rest des Bootes geschrubbt.

Genau neben mir liegt nun auch eine Neptun 20 mit gruenem Rumpf. Lysann wuerde sich freuen ;). Hab heute auch mal im Hafen etwas rumgeschaut. Ich glaube hier sind ca. 6 Neptun 20, und meine wuerd ich jetzt von aussen als Zweitschoenste bezeichnen. Die Schoenste von aussen gesehen hat auch einen orangen Rumpf, aber ok sie wird sicherlich nicht so toll von innen aussehen wie meine! *griem*

Und was is nu: Richtiges Schiff kaufen oder sein lassen, dieses Wochenende muss ich mich mal endlich entscheiden.

[update] 20:25 Uhr, der Wind hat etwas aufgedreht und es ist fuer mich ein Genuss draussen an Bord zu sitzen. Bei einem Glas Carbernet Sauvignon isses fast die schoenste Sache der Welt – aber nur fast. Das Notebook auf dem Schoss – mit den Wolken am Himmel kann man auch draussen mal das erkennen was das Display anzeigt. Nich allein waers noch schoener, aber ich will ja weniger meckern ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.