Für andere sicher Ekelig.

Ab dieser Tage bin ich mal wieder viel im Süden unseres landes unterwegs. Einige können sich sicherlich erinnern, dass ich in dieser Stadt auf dem platten Land kurz vor den Bergen eine Menge Zeit meines Lebens verbracht habe und nicht immer ganz zufrieden war, was meine Lebensumstände betraf. Wenn einem dann die alten Örtlichkeiten am Autofenster vorbei fliegen, oder wie in München ja auch häufig gewohnt, vorbeikriechen – dann ist es sicherlich nicht verwunderlich, wenn man mal wieder über den aktuellen Punktestand seines Lebens nachdenkt.

Und ich bin mir sicher, es muss für euch sicher ekelig sein folgendes zu lesen: Es geht mir gut, sehr gut sogar.

3 thoughts on “Für andere sicher Ekelig.”

  1. Es geht ja mehr drum, das es mir jetzt noch besser geht als in Minga. Meckern ist eh vorbei, ich kann mich sowieso nur noch an die guten Dinge damals erinnern – und das ist ne Menge ;-)))

  2. Lieba Swen!, wie doch die Zeit vergeht… hey, und es gab doch auch sicherlich die ein oder andere “guade” Zeit hier in Minga! Aber die Hauptsache ist doch, dass es Dir gut geht und diese Zeit hier gezeigt hat, wo “Dein Platz im Leben” ist!
    Alles Liebe und Gute weiterhin, ybsana

  3. grrrrrrr… da biste quasi bei mir vorbei gefahren und sagst gar nix?!? ;((
    trotzdem hoff ich, dass ich zu den guten seiten am süden gezählt hab ;p
    Dani (Lina)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *