Kleine Wunschzettelerweiterung.

Meinen Wunschzettel hier auf lieblos.de kennt jawohl jeder! Und nun, nach dem Anbruch des Vinylzeitalters gibt es natürlich auch eine Liste von schwarzen, runden Scheiben die sich bei uns in den Regalen sicherlich sehr wohl fühlen würden – und mir dazu noch wirklichen Ohrenschmaus bereiten.

Für die, die nicht ganz so fit sind: Neue Schallplatten kann man gut auf jpc koofen, gebrauchte gibt es direkt bei discogs, wo ich auch meine Wunschliste pflege (dort kann jeder seine gebrauchten Platten anbieten) oder bei zB recordsale. Faszinierenderweise gibt es aber auch sicherlich lokale Plattenläden bei denen man kaufen kann – klingt komisch, gibt es aber tatsächlich immer noch, oder wieder ;-). Beim Kauf von gebrauchten Platten drauf achten, dass sie einen Zustand von Near Mint (NM) oder mindestens Very Good+ (VG+) haben. Alles darunter kann schon deutliche Kratzer oder andere höreinschränkende Fehler haben (Also Very Good (ohne +), Good +, Good, Fair, Poor).

Natürlich findet man neue Schallplatten auch beim lokalen, roten „ich bin doch nicht blöd“ Markt – das meisst zu erstaunlich guten Preisen und tatsächlich auch manches mal günstiger als bei oben genanntem Versandhandel. Auch Amaz*n führt Schallplatten, da muss man aber genau auf die Medienangabe achten, ansonsten hat man schnell eine CD anstatt Schallplatte gekooft, finde aber die Preise dort meisst zu hoch. Alles was ca. ab dem Jahr 2000 erschienen ist bekommt man sicherlich als Neuware, alles davor muss man sicherlich gebraucht besorgen. Kann aber natürlich auch komplett anders sein, man weiss ja nie so genau.

[update 19. November 2013]
Wer Geschenke kaufen für sich selbst zum Erlebnis machen will geht in den nächsten Gebraucht-Plattenladen. Selbst in Bremerhaven gibt es einen Solchen – immer noch schräg gegenüber vom Hauptbahnhof. Selbst meine Eltern haben ihn gefunden, und ich sage euch: Eine Platte, vom Schenker selbst erstöbert: Das ist das grösste Geschenk, welches ihr mir machen könnt (ausser vielleicht beim Beberich-Frühjahrsputz zu helfen ;-)
[/update]

Meine Liste findet ihr auf Discogs: http://www.discogs.com/wantlist?user=bebvinyl

Vielleicht habt ihr ja auch ganz andere Platten auf dem Speicher stehen? Über die Ein oder Andere aus einem solchen Privatbestand freue ich mich sicherlich auch sehr. Bisher stellt sich ja immer wieder raus, dass auf Schallplatte auch Musik in meinen Ohren als Gold erklingt, die ich vorher niemals auf meiner innerlichen Liste hatte! – Vielleicht ist das sogar noch schöner: Altes neu entdecken, den Horizont erweitern und dem Klang lauschen.

Also: Seid lieb zu mir! Ein freundlicher Dackelblick ist garantiert! ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.