Gruen und Blau traegt die Sau!

Ja, ja – Gruen und Blau traegt die Sau hat Mama frueher immer gesagt, aber diese Aussage ist wohl so ueberholt wie das Kabel am Telefonhoerer. Bei lieblos.de hat sich mal wieder etwas geaendert, naemlich das Aussehen. Nicht viel, aber dafuer mit Liebe wie man es von uns gewohnt ist. Das Logo ist auf Grund der Beliebtheit geblieben und dazu gibt es jetzt noch ein paar Schnoerkeleien – denn jeder weiss ja wie ich klare Linien liebe und dabei immer verspielt bleibe. Scheiss auf Erwachsenwerden! Was ihr auch kennt ist meine Liebe zum Detail – und das kann man dreifach in den Schnoerkeleien entdecken, … also viel Spass dabei.

Fuer die Grafiken habe ich mir dieses mal Hilfe geholt und so wurden sie nicht von mir ueberarbeitet (Siehe „Footer“). Ueberall hoert man ja die Konzentration auf die Kernkompetenzen bringt den wahren Erfolg – und so ist es denn auch bei lieblos.de. Ich konzentriere mich wieder auf das was ich kann, dass Klugscheissen und biete euch damit wieder einen heissen Winter.

Bei Sven hat sich einiges geaendert und wird sich noch aendern, drum bleibt es spannend! Frueher der einsame Mann und das Meer, nun in vertrauter Zweisamkeit verliebt. Frueher Champagner bis zum Morgen, heute Wasser und Sekt bis Zweiundzwanziguhr. Früher unmotiviert und kritisch der Gesellschaft gegenueber, jetzt noch kritischer und muerrischer gegenueber der Gesellschaft – doch ueberlasse ich das Feld der Verschwoerungslinks endgueltig dem Fefe und konzentriere mich auf die liebevolle Seite des Lebens. Vorher immer bedacht eine bestimmte Zeilenanzahl bei meinen Texten nicht zu ueberschreiten, heute bedacht darauf zu verzichten und euch bis zum blutigen Ende mit Text vollzustopfen. Letzens noch im Sommer Segeln, heute ist es schon fast Winter wenn die Beberich uns draussen auf’s Wasser bringt. Und zu guter Letzt bleibt eines gleich: lieblos.de ist und bleibt die liebevollste Seite im Netz mit den meissten Rechtschreibfehlern die man sich vorstellen kann, denn solange sich die Menscheit nicht merken kann, dass mein Name Sven ist – und nicht wie manchmal angenommen Jens – ja solange werde ich weitermachen wie es mir gefaellt, … und das koennte noch sehr lange sein.

Kernkompetenz hin oder her, es gibt noch mehr als Klugscheisserein auf lieblos.de zu tun. Drum muss ich hier mal einen ganz grossen Dank an die drei Hauptakteure zollen, die mir immer mehr dabei helfen mich auf die Klugscheisserei zu konzentrieren (auch wenn diese ja die letzten Monate etwas spaehrlich ausfielen ;-).

Herrn F aus B auch bekannt als mein P – Finanzvorstand seit vielen Jahren: Danke!
Herrn B aus B auch bekannt als mein BF – Technikvorstand seit vielen Jahren: Danke!
Frau S aus einem anderen B – schon bekannt als meine F – Grafikvorstand seit Neuestem: Danke!

Ja, ja schon gut liebe geneigte Leserschafft – auch euch ein Danke fuer’s Lesen! … obwohl auch Ihr faul geworden seit, weniger Kommentare, weniger Lesen, weniger Sport, weniger gesundes Essen. Ja, ja ich kenne euch – und rum: Wendet euch dem Boesen ab und lest wieder mehr lieblos.de und gebt euren Senf dazu, denn Senf ist gesund!

Nebenbei sei nur kurz bemerkt, dass wir somit lieblos.de v8 erreicht haben. Acht Versionen die das Leben besser gemacht haben ;-) Vieles ist dabei an Inhalt leider ueber Bord gegangen, doch ich werde mal sehen was sich wieder fischen laesst …

8 Gedanken zu „Gruen und Blau traegt die Sau!“

  1. *lach* … nach deinem Kommentar las ich die Seite – insbesondere natuerlich Text VOR dem Text und stiess sofort auf „Author“ und verwarf es sofort wieder, denn das es sich da um eine „Uebersetzungsschlamperei“ meinerseits handelt waere klar – hab ich gedacht ;-) Denkste! ;) Also, mach ich nachher, … hab ich beim uebersetzen des Templates wie einige andere Texte einfach vergessen.

  2. also ‚Autor‘ schreibt man meines Wissens ohne ‚h‘ … der Schreibfehler ist also bereits im ‚header‘ des Artikels.

  3. Hallo Herr S! kommend aus B, wohnhaft in K, aber ständig unterwegs in F und dem anderem B.
    Die neue lieblos Seite gefällt mir sehr gut – ein Kompliment an deine Grafik Team – und einen LG. =O)
    Hoffe euch bald wieder zusehen. Und an dieser Stelle noch einmal ein besonders Dankeschön für deine Geburtstagsfeier im Blüchereck. Das war eine schöne Sause und es war toll, (fast) alle auf einem Haufen mal wieder zusammen zu haben.
    Es grüßt Frau A. aus K

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.