Ein Hänger muss her.

Jungs und Mädelz, denkt dran: Ich hab ja bald Geburtstag. Und Kuddel auch, und Sarah sowieso und Weihnachten ist auch bald!

Hänger von hinterher.com, Modular auf Euroboxen ausgelegt.

Für die GrüneWelle brauchen wir einen Hänger und ich glaub ich hab da was gefunden. Sarah hat bei ihren Keramiksachen auf Euroboxen für die Lagerung von Zubehör gesetzt – warum also das Ganze auch nicht für einen Fahradanhänger nehmen?

Auch, wenn jetzt der Name Hinterher auftaucht, das hier ist keine Werbung, ich hab nix mit denen zu tun. Der Hänger gefällt mir nur sehr und scheint perfekt für unsere Anforderungen, denn er basiert auf eben dem Euromass und kann drei! Euroboxen (60x40cm) hintereinander transportieren. Da geht ordentlich Einkauf rein. Es geht um den Hxxxl, der natürlich mit Weber Kupplung und in RAL6018 ausgestattet sein sollte ; -)

Dieser grosse Hänger könnte sicher auch die hölzerne Kabeltrommel aus Kiel transportieren (Rund, ca 120x70cm)- ok, wird knapp, und passt von der Zuladung ggf nicht ;)

Dafür könnte er mit leichtem und eigenem Aufbau auch als Hundeanhänger herhalten, was ich grundsätzlich sehr fein fände. Ein Hänger mehrfach genutzt ist mir lieber als zwei Hänger, die jeweils viel rumstehen.

Mobiles Heim für Kuddel, ein Blue Bird Hundehänger.

Naja, bis der hier vor der Tür steht, tut es wohl auch ein einfacher Hundehänger in irgend einem Grün, wie zB der Blue Bird inkl Weber-Kupplungskit. Mit ca 250,- Euro bei weitem nicht eine Investition wie der Hinterher … aber bei weitem auch nicht so „Transportfähig“ ; )

Übrigens hab ich auch mit letzterem hersteller und Händler nix zu tun.

UPDATE: Der Hundehänger is schoma da, Testfahrt und Bericht folgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.